Über mich

Petra Schwaiger, M.Sc

Geboren 1971 in München

Ich bin akademische Expertin in EARLY LIFE CARE, Still-und Laktationsberaterin IBCLC  sowie Kinderkrankenschwester. Seit etwas mehr als 29 Jahren arbeite ich mit Neugeborenen, Säuglingen und deren Eltern und seit nun guten 17 Jahren in der professionellen Stillberatung. Durch meine langjährige Tätigkeit in verschiedenen Münchener Kliniken, als Kursleiterin und Referentin sowie in der Forschung, verfüge ich über ein umfangreiches Wissen und einen reichhaltigen Erfahrungsschatz in der Beratung und Begleitung junger Familien. Durch den regelmässigen Besuch von Fortbildungen zu den Themen: Bindung, Entwicklung, Stillen und Ernährung von Säuglingen halte ich mein Wissen stets auf dem neusten Stand um Sie optimal zu beraten und zu begleiten. Im Sommer 2021 habe ich mein Studium EARLY LIFE CARE mit dem Master abgeschlossen.

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung.

Beruflicher Werdegang

2016 – 2021 Hauptberuflich tätig in freier Praxis als Still – und Laktationsberaterin IBCLC und als Referentin für das Europäische Institut für Stillen und Laktation (regelmäßige Klinikschulungen in Deutschland und Österreich).
Seit 2016 Im Vorstand der WHO/UNICEF Initiative BABYFREUNDLICH tätig.
Seit 2012 Freie Mitarbeiterin des Europäischen Instituts für Stillen und Laktation.
Seit 2012 Referentin für das Netzwerk „Junge Familie“ – Gesund ins Leben.
Okt. 2010 – Sept. 2016 Angestellte des Klinikums München Schwabing auf der Wochenstation als Kinderkrankenschwester und Stillberaterin, Projektleitung der BFHI – Zertifizierung 2012, Leitung des Stilltreffs, regelmäße Personalschulungen und Durchführung von Elternabenden zur Stillvorbereitung.

Ab Jan. 2014 Stationsleitung der Wochenstation

Okt. 2005 – Okt. 2010 Angestellte der Forschergruppe Diabetes e.V. am Institut für Diabetesforschung und der Leitung von Prof. Dr. med. Anette Ziegler, als Study Nurse.
Sept. 2005 – Dez. 2011 Konzeption und Leitung der Kontrollgruppen GUSTA des Projekts Safe (Sichere Ausbildung für Eltern) unter der Leitung von Prof. Dr. med. Karl-Heinz Brisch, als freie Mitarbeiterin.
Apr. 2005 – Dez. 2010 Freie Mitarbeiterin der Beratungsstelle für natürliche Geburt in Elternsein e.V.
Seit 2005 Tätigkeit als Still – und Laktationsberaterin IBCLC in freier Praxis.
Apr. 1992 – Mai 2005 Tätigkeit als Kinderkrankenschwester im Klinikum rechts der Isar auf der Neugeborenen-Intensivstation, in der Klinik Dr. Geisenhofer auf der Wochenstation, sowie in der Frauenklinik Bogenhausen auf der Wochenstation

Aus-und Weiterbildung

Okt. 2018 – Juni 2021 Studium EARLY LIFE CARE an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg, Masterstudium; Abschluss Master of Sience M.sc.; (Masterthesis Note 1)
Seit Juni 2020 Akademische Expertin in EARLY LIFE CARE
Feb. 2019 Weiterbildung „Bindungspsychotherapie – Bindungsbasierte Beratung und Therapie“ Modul 1/2
Okt. 2014 – Okt. 2015 Weiterbildung pflegerische Leitung/mittleres Management im Gesundheitswesen (Note 1,7)
Feb. 2014 Weiterbildung hygienebeauftrage Pflegekraft
Seit 2010 Regelmäßiger Besuch von Fortbildungen zum Thema Stillen, Säuglingsernährung, Bindung, Kommunikation, Elternarbeit, etc.
März 2003 – Juli 2004

 

Weiterbildung zur Still- und Laktationsberaterin IBCLC

Re-Zertifizierung 2009/2014/2019

Apr. 1989 – Mär. 1992 Ausbildung zur Kinderkrankenschwester im Städt. Krankenhaus München Schwabing

Mitgliedschaften

https://www.bdl-stillen.de Berufsverband Deutscher Laktationberaterinnen IBCLC e.V.
https://www.gaimh.org Gesellschaft für seelische Gesundheit in der frühen Kindheit
https://ig-kikra.de Berufsverband freiberuflich und präventiv tätiger Kinderkrankenschwestern e.V.
https://www.babyfreundlich.org Eine Initiative von WHO und Unicef
https://ilca.org International Lactation Consultant Association

Aktualisiert am 18.7.2021